Suche/Archiv
Sollen die Werke gut sein, so muss zuvor der Mann gut sein, der sie tut, denn wo nichts Gutes inne ist, da kommt nichts Gutes raus. Martin Luther
Websites

(Quelle: www.ekmd.de/kulturtourismus/luther2017/literatur/9584.html)

 

  • www.luther2017.de
    Webseite der Geschäftsstellen Luther 2017 des Landes Sachsen-Anhalt und der EKD - die "offizielle" Webseite der Dekade. 
  • www.2017gemeinsam.de
    Webseite des gemeinsamen Projektes des Johann-Adam-Möhler-Institutes und des Deutschen Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) zum Dialogdokument „Vom Konflikt zur Gemeinschaft“, das  von der internationalen lutherisch/römisch-katholischen Dialogkommission veröffentlicht. In dem Dokument werden gemeinsam Konsequenzen und Themen der Reformation erörtert und Perspektiven für die Aneignung der Reformation heute entwickelt
  • www.luther.de
    Webseite über das Leben Luthers, gestaltet von der KDG Wittenberg.
  • www.martinluther.de
    Webseite der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt.
  • www.lutherin.de
    Webseite, die zum 500. Geburtstag Katharina von Boras 1999 gestaltet wurde. Informationen zum Lebensweg der Lutherin, auch auf Polnisch und Englisch.
  • www.hallo-luther.de
    Eine Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers, die gegen den Trend zur Halloween-Party vielfältige Ideen für die Gestaltung des Reformationstages setzt. Diese Ideen sind landeskirchenweit (und darüber hinaus) gesammelt worden, der Zugang auf der Internetseite ist passwortgeschützt. Das Passwort erwirbt man mit dem Kauf des Studienheftes. Die Seite wird aktuell nicht mehr gepflegt (letzte Änderung: 23.01.2009).
  • www.lutherbonbon.de
    Eine Internetseite des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit der Nordelbischen Landeskirche. Eine Seite die sich an Kinder und Jugendliche wendet und ihnen erklärt, wer Martin Luther war, warum am 31. Oktober Reformationstag ist und was Christen zu "Halloween" sagen.
    Bestellmöglichkeit der Lutherbonbons.
  • www.e-wie-evangelisch.de
    Eine Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Landeskirchen Bayerns und Hannovers. Autorinnen und Autoren umschreiben Begriffe und Alltagsthemen aus evangelischer Perspektive.
  • www.reformationstag.de
    Eine Internetseite der EKD zum Thema mit Wissenswertem, Material, Quiz und E-Card-Versand.
  • www.kirche-im-aufbruch.ekd.de
    Internetplattform der EKD, die den Reformprozess "Kirche im Aufbruch" begleiten und unterstützen soll. Die Internetseite präsentiert vor allem mit den "Beispielen guter Praxis" kleine und große Aufbrüche in den Gemeinden und Regionen in ganz Deutschland, die als Anregungen dienen können.
  • www.chrismonblogs.de
    "Chrismon" ist eine von der EKD herausgegebene Monatszeitschrift, die verschiedenen überregionalen Zeitungen beiliegt (z. B. ZEIT, Rheinischer Merkur). In einem Blog finden sich unter der Rubrik "Religion für Einsteiger" zahlreiche, für die Reformationsdekade interessante Artikel, u. a. einer zum Thema "Was ist Rechtfertigung?".
  • www.ejwue.de/churchnight
    Internetseite des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg. Die Betreiber haben es sich zum Ziel gesetzt, mit einem Veranstaltungsnetzwerk den Reformationstag wieder ins Bewusstsein zu heben. Die CVJM von Sachsen-Anhalt und Thüringen sind (neben anderen) Regiopartner.
  • www.reformatio.de
    Webseite der christlich-konservativen Theologenausbildungsstätte "Akademie für reformatorische Theologie" in Hannover. Hier finden sich verschiedene Reformationstexte in Gänze, wenn auch nicht im Original, z. B. die Confessio Augustana oder die Schmalkaldischen Artikel.
  • www.sachsen-anhalt-tourismus.de/xxl/de/LuthersLand/index.html
    Die Webseite der Investitions- und Marketinggesellschaft mbH Sachsen-Anhalt mit den touristischen Informationen in Sachsen-Anhalt.
  • www.luther-in-thueringen.com
    Die Webseite der Thüringer Tourismus GmbH mit allen aktuellen Informationen zur Lutherdekade in Thüringen.