Suche/Archiv
Sollen die Werke gut sein, so muss zuvor der Mann gut sein, der sie tut, denn wo nichts Gutes inne ist, da kommt nichts Gutes raus. Martin Luther
Orte der Reformation

  • Berndorff, Lothar: Die Prediger der Grafschaft Mansfeld. Eine Untersuchung zum geistlichen Sonderbewusstsein in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Potsdam 2010.
  • Böhm, Michael/Greiner, Dorothea: Orte der Reformation. Coburg. Bd.14. Leipzig 2014.
  • Dithmar, Reinhard: Auf Luthers Spuren: ein biographischer Reiseführer. Leipzig 2006.
  • Dömer, Cornelia: Mit Martin Luther unterwegs: auf den Spuren des Reformators. Holzgerlingen 2008.
  • Dorgerloh, Stephan/Rhein, Stefan/Schilling, Johannes: Orte der Reformation. Wittenberg. Bd.4. Leipzig 2012.
  • Evangelische Landeskirche Anhalts: Orte der Reformation. Anhalt. Bd.5. Leipzig 2012.
  • Evangelisches Predigerseminar: “Gott hat noch nicht genug Wittenbergisch Bier getrunken": Alltagsleben zur Zeit Martin Luthers. Wittenberg 2001.
  • Grabow, Michael/Wißner, Bernd/Beck, Götz: Orte der Reformation. Augsburg. Bd.12. Leipzig 2014.
  • Hasse, Hans-Peter/Seele, Christoph: Orte der Reformation. Dresden. Bd.11. Leipzig 2014.
  • Hoffmann, Wolfgang: Luther: ein Reiseführer zu den bedeutenden Wirkungsstätten des Reformators in Deutschland. Wernigerode 2011.
  • Hollberg, Cecilie/Marx, Harald: Glaube & Macht: Sachsen im Europa der Reformationszeit. Aufsätze. Dresden 2004.
  • Hövelmann, Hartmut/Nitsche, Stefan Ark: Orte der Reformation. Nürnberg. Bd.1. Leipzig 2011.
  • Kammer, Otto: Reformationsdenkmäler des 19. und 20. Jahrhunderts. Eine Bestandsaufnahme. Leipzig 2004.
  • Kaufmann, Thomas: Das Ende der Reformation. Magdeburgs "Herrgotts Kanzlei" (1548-1551/2). Tübingen 2003.
  • Knape, Rosemarie: Martin Luther und Eisleben. Leipzig 2007.
  • Knöppel, Volker/zur Nieden, Burkhard/Schäufele, Wolf-Friedrich: Orte der Reformation. Dresden. Bd.11. Leipzig 2013.
  • Landeszentrale für politische Bildung Thüringen: Der Bauernkrieg in Thüringen. Blätter zur Landeskunde. Erfurt 19994.
  • Landeszentrale für politische Bildung Thüringen: Die Reformation in Thüringen. Blätter zur Landeskunde. Erfurt 19993.
  • Landeszentrale für politische Bildung Thüringen: Martin Luther in Thüringen. Blätter zur Landeskunde. Erfurt 2010.
  • Lange van Ravenswaay, J. Marius J.,/Jahn, Wolfgang/Voß, Klaas-Dieter: Orte der Reformation. Emden. Bd.13. Leipzig 2014.
  • Leppin, Volker/Raßloff, Steffen/Seidel, Thomas A.: Orte der Reformation. Erfurt. Bd.3. Leipzig 2012.
  • Lutherweggesellschaft e. V. Nordhausen: Wandern und Pilgern auf dem Lutherweg in Sachsen-Anhalt: Beschreibung des Lutherweges von Stolberg bis Lutherstadt Wittenberg und von Lutherstadt Wittenberg nach Höhnstedt. Nordhausen 2011.
  • Kruse, Anne-Kathrin/Zeeb, Frank Torsten: Orte der Reformation. Marburg. Bd.9. Leipzig 2013.
  • Meller, Harald u.a.: Luther in Mansfeld. Forschungen am Elternhaus des Reformators. Halle 2007.
  • Mourkojannis, Daniel/Schilling, Johannes/Ulrich, Gerhard/Maess, Thomas: Orte der Reformation. Hamburg, Lübeck, Schleswig-Holstein. Bd.8. Leipzig 2013.
  • Rhein, Stefan/Wartenberg, Günther: Reformatoren im Mansfelder Land. Leipzig 2006.
  • Römer, Jürgen: Orte der Reformation. Schmalkalden. Bd.7. Leipzig 2013.
  • Schuchardt, Günter/Berlich, Martina: Orte der Reformation. Eisenach. Bd.2. Leipzig 2011.
  • Schulze-Thulin, Britta: Der Lutherweg Eisleben - Halle - Wittenberg: Reiseführer. Halle 2009.
  • Stade, Heinz/Seidel, Thomas A.: Unterwegs zu Luther: eine Reise durch 50 Lutherorte mit Fotografien von Harald Wenzel-Orf. Weimar/Eisenach 2010.
  • Strohm, Christoph/Ehmann, Johannes/de Lange, Albert: Orte der Reformation. Heidelberg und die Kurpfalz. Bd.6. Leipzig 2013.