Suche/Archiv
(Rede über das Band zwischen Schulen und Predigtamt:) Wir sind einander zum wechselseitigen Gespräch geboren. Philipp Melanchthon
Veranstaltungen

31.01.2017

Luther-Challenge

Fünf Ekasur-Gemeinden suchen eine Herausforderung - Anmeldung bis 31. Januar


Kreativität, Teamwork und Freude am spielerischen Wettbewerb sind die Zutaten für ein neues Veranstaltungsformat der Evangelischen Erwachsenenbildung. Die „Luther Challenge“ ist ein Spiel zum Reformationsjubiläum 2017 für fünf Gemeinden. Sie schließen sich zu einer Veranstaltergemeinschaft zusammen und sind jeweils für einen Termin verantwortlich. Das Thema entscheidet das Los. Die anderen nehmen an der Veranstaltung teil und bewerten diese nach vorher festgelegten Kriterien.  Jede Kirchengemeinde bekommt also ein Paket von fünf Reformations-Veranstaltungen und legt sich für den eigenen Luther-Event richtig ins Zeug. Denn, den Gewinnern winkt ein Preis von 500 Euro für eine Bildungsveranstaltung ihrer Wahl.


Die Erwachsenenbildung organisiert den Wettbewerb und unterstützt die teilnehmenden Gemeinden mit reichlich Luther-Futter, also Material zur Vorbereitung. Zusätzlich stehen jeder Kirchengemeinde 400 Euro für die Durchführung ihrer Veranstaltung zur Verfügung.

 

Wer mitmachen möchte, sollte sich schnell entscheiden, die Teilnahme wird nach dem Eingangsdatum entschieden, Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2017. Die Auftaktveranstaltung mit Ziehung der Themen findet am 9. Februar 2017 um 19 Uhr im Siegburger ZEITRAUM statt, dem Evangelischen Zentrum für Diakonie und Bildung.

Weitere Informationen und Kontakt bei der Evangelischen Erwachsenenbildung unter wuest@ekasur.de und eisele@ekasur.de sowie  unter 022 41 – 25 215 11/12.