Suche/Archiv
(Rede über das Band zwischen Schulen und Predigtamt:) Wir sind einander zum wechselseitigen Gespräch geboren. Philipp Melanchthon
Veranstaltungen

18.06.2017

„Luther und die Welt“

Dialogreihe zur Bedeutung der Reformation heute in der Bonner Südstadt mit Vernissage zur Lichtinstallation von Paul Schwer


Diesmal am Sonntag im Gemeindezentrum an der Lutherkirche der Lutherkirchengemeinde Bonn, Kurfürstenstraße 20b, 53115 Bonn-Südstadt, Beginn diesmal 12.00 Uhr: Impulsreferat mit anschließendem „Get together“:

 

18. Juni: Vernissage zur Lichtinstallation von Paul Schwer in der Lutherkirche (12.00 Uhr)

 

Weitere Termine:

6. September: Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

4. Oktober: Prof. Dr. Wolfgang Ockenfels OP, katholischer Theologe und Philosoph

8. November: Dr. Monika Wulf-Mathies, Mitglied der EU-Kommission a.D.

 

www.lutherkirche-bonn.de