Suche/Archiv
Und es (die biblischen Texte) sind ja doch nicht Leseworte ..., sondern lauter Lebeworte darin, die nicht zum Spekulieren und hohen Betrachtungen, sondern zum Leben und Tun hergesetzt sind. Martin Luther
Veranstaltungen

25.06.2017

„Nun freut euch, liebe Christen g‘mein“ – Choralbearbeitungen vom Barock bis zum Jazz

„Reformation!“ – Poppelsdorfer Orgelsommer 2017


Das Konzert mit Johannes Geffert an der Orgel beginnt am Sonntag, 25. Juni 2017, um 20.00 Uhr, in der Lutherkirche Bonn, Reuterstraße 11.

 

„Reformation!“ – Poppelsdorfer Orgelsommer 2017 ist eine musikalische Reihe, die vom 25. Juni bis  23. Juli 2017 in der Lutherkirche Bonn–Südstadt und der katholischen Kirche St. Sebastian in Bonn–Poppelsdorf stattfindet. Alle Konzerte: Eintritt frei.

 

Kontakt: www.lutherkirche-bonn.de

 

Weitere Termine:

Sonntag, 2. Juli, 20.00 Uhr

Sankt Sebastian Bonn, Kirschallee

Orgelwerke von Enjott Schneider

(Auszüge aus der neuen 16. Orgelsinfonie „Martin Luther“)  u.a.

Johannes Quack (Orgel)

 

Sonntag, 9. Juli, 20.00 Uhr

Lutherkirche Bonn, Reuterstr. 11

Felix Mendelssohn Bartholdy

Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ u.a.

Kirchenchor St. Sebastian, Kantorei der Lutherkirche, Marc Jaquet (Orgel), Christoph Hamm (Ltg.)

 

Sonntag, 16. Juli, 20.00 Uhr

Lutherkirche Bonn, Reuterstr. 11

 „Bach, Luther, Jazz…“

Heiko Bidmon & Ensemble, Marc Jaquet (Orgel & Klavier)

 

Sonntag, 23. Juli, 20.00 Uhr

Sankt Sebastian Bonn, Kirschallee

Die Sinfonien von Felix Mendelssohn Bartholdy“

Zum Reformationsjubiläum: 2. Konzert: Sinfonie Nr. 5 „Reformationssinfonie“ (Bearbeitung für Orgel)

Berthold Wicke (Orgel)