Suche/Archiv
Wer die Musik verachtet, wie denn alle Schwärmer tun, mit denen bin ich nicht zufrieden. Denn die Musik ist eine Gabe und Geschenk Gottes, nicht ein Menschengeschenk. So vertreibt sie auch den Teufel und macht die Leute fröhlich… Ich gebe nach der Theologie der Musik die nächste Stelle und die höchste Ehre. Martin Luther
Veranstaltungen

16.11.2017

„Lutherlieder III – Reformation, Buße, Ende des Kirchenjahres“

Konzert & Lesung in Bonn–Duisdorf


„Lutherlieder III – Reformation, Buße, Ende des Kirchenjahres“ ist der Titel von Konzert & Lesung, die Kompositionen des Reformators vorstellen. Gespielt wird Musik für Chor & Instrumente unter der Leitung von Kantorin Lea Marie Lenart.

 

Beginn ist am Donnerstag, 16. November 2017, um 19.30 Uhr, in der Matthäikirche Bonn–Duisdorf, Gutenbergstraße 10, 53123 Bonn. (Auch im Gottesdienst am 19. November, 9.30 Uhr in der Emmaus-Kirche Brüser Berg.)

 

Kontakt: www.hardtberggemeinde.de