Suche/Archiv
(Rede über das Band zwischen Schulen und Predigtamt:) Wir sind einander zum wechselseitigen Gespräch geboren. Philipp Melanchthon
Veranstaltungen

08.07.2016

Die Geschichte der Evangelischen in Bonn vom Schiff aus – Eine Stadtführung mit Fährfahrt

Evangelische Stadtführungen Bonn


Freitag, 8. Juli 2016, 17.00 – 18.30 Uhr
Treffpunkt: Fähranleger nach Beuel mit der M.S. Rheinnixe. Brassertufer / Erste Fährgasse, nahe Rheinpavillon


Bonns Stadtsilhouette – vom Rhein aus gesehen - spiegelt die aufwühlenden Ereignisse der Reformations- und Preußenzeit wider, während man sich bei einer kleinen Erfrischung von den Rheinwellen schaukeln lässt. Eine Führung auf der Fähre - informativ und vergnüglich für Jung und Alt!


Referent: Pfarrer Rüdiger Petrat
Kosten: 8 € pro Person + ca. 2,- € Fährgebühr


Infos & Anmeldung

Ein Teil der Führungen ist unabhängig von den genannten Terminen auch als Gruppenführung buchbar.
Koordination: Dagny Lohff, M.A.
E-Mail:  Dagny.Lohff@web.de


Information:

Evangelischer Kirchenpavillon
Kaiserplatz 1a, 53113 Bonn, Telefon: 0228/639070


Anfragen / Terminvereinbarung:

kirchenpavillon@bonn-evangelisch.de


"Evangelische Stadtführungen in Bonn" ist ein Projekt des
Evangelischen Kirchenkreises Bonn in Kooperation mit dem Evangelischen Forum Bonn und dem Kirchenpavillon