Suche/Archiv
Jesus Christus ist der Spiegel und das Modell, worin uns Gott den unendlichen Schatz seiner Güte bekannt gemacht hat, denn er ist das Haupt der Kirche. Calvin
Veranstaltungen

16.09.2016

Die Geschichte der Evangelischen in Bonn vom Schiff aus – Eine Stadtführung mit Fährfahrt

Evangelische Stadtführungen Bonn


Freitag, 16. September 2016, 17.00 – 18.30 Uhr
Treffpunkt: Fähranleger nach Beuel mit der M.S. Rheinnixe. Brassertufer / Erste Fährgasse, nahe Rheinpavillon


Bonns Stadtsilhouette – vom Rhein aus gesehen - spiegelt die aufwühlenden Ereignisse der Reformations- und Preußenzeit wider, während man sich bei einer kleinen Erfrischung von den Rheinwellen schaukeln lässt. Eine Führung auf der Fähre - informativ und vergnüglich für Jung und Alt!


Referent: Pfarrer Rüdiger Petrat
Kosten: 8 € pro Person + ca. 2,- € Fährgebühr


Infos & Anmeldung

Ein Teil der Führungen ist unabhängig von den genannten Terminen auch als Gruppenführung buchbar.
Koordination: Dagny Lohff, M.A.
E-Mail:  Dagny.Lohff@web.de


Information:

Evangelischer Kirchenpavillon
Kaiserplatz 1a, 53113 Bonn, Telefon: 0228/639070


Anfragen / Terminvereinbarung:

kirchenpavillon@bonn-evangelisch.de


"Evangelische Stadtführungen in Bonn" ist ein Projekt des
Evangelischen Kirchenkreises Bonn in Kooperation mit dem Evangelischen Forum Bonn und dem Kirchenpavillon