Suche/Archiv
(Rede über das Band zwischen Schulen und Predigtamt:) Wir sind einander zum wechselseitigen Gespräch geboren. Philipp Melanchthon
Veranstaltungen

11.09.2016

Preußen, Pracht und Protestanten – Eine Promenade durch die evangelische Geschichte des Godesberger Villenviertels

Evangelische Stadtführungen Bonn


Sonntag, 11. September 2016, 14.00 – 16.00 Uhr
Treffpunkt: Erlöserkirche, Bad Godesberg, Friedrichallee/Ecke Rüngsdorfer Straße


Der Spaziergang durch das Villenviertel gewährt überraschende Einblicke in die Geschichten und Anekdoten der ersten evangelischen Gemeinde in Bad Godesberg. Zu hören ist von Zugereisten und Zugehörenden, von Pfarrern, Pensionaten und Pädagogik, von Sprache, Sitte und Gesinnung, von Päädsköttel und einer Gemeinde, die sich fast alles leisten konnte.


Referentin: Inke Kuster
Kosten: 8 € pro Person / 4 € mit Bonn-Ausweis
Diese Führung findet in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel statt.


Infos & Anmeldung

Ein Teil der Führungen ist unabhängig von den genannten Terminen auch als Gruppenführung buchbar.
Koordination: Dagny Lohff, M.A.
E-Mail:  Dagny.Lohff@web.de


Information:

Evangelischer Kirchenpavillon
Kaiserplatz 1a, 53113 Bonn, Telefon: 0228/639070


Anfragen / Terminvereinbarung:

kirchenpavillon@bonn-evangelisch.de


"Evangelische Stadtführungen in Bonn" ist ein Projekt des
Evangelischen Kirchenkreises Bonn in Kooperation mit dem Evangelischen Forum Bonn und dem Kirchenpavillon