Suche/Archiv
(Rede über das Band zwischen Schulen und Predigtamt:) Wir sind einander zum wechselseitigen Gespräch geboren. Philipp Melanchthon
Veranstaltungen

25.01.2016

"Was würde Luther heute sagen?"

Heiner Geißler stellt sein Buch „Was würde Luther heute sagen?“in Troisdorf vor.


Der ehemalige Landes- und Bundesminister, CDU-Generalsekretär und Schlichter von Stuttgart 21 gilt als einer der profiliertesten politischen Redner Deutschlands. In seinem Buch nähert sich der Jesuitenschüler und Katholik auf sehr persönliche Weise dem großen Reformator Martin Luther. Mit kritischem Blick setzt sich Heiner Geißler auch mit der Gegenwart heutiger christlicher Kirchen auseinander. Beginn ist am Montag, 25. Januar 2016, um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Troisdorf.


Der Eintritt kostet zehn Euro, für Schüler und Studierende mit Ausweis fünf Euro. Karten gibt es an zwei Vorverkaufsstellen: Zeitraum, evangelisches Zentrum für Diakonie und Bildung in Siegburg, Ringstraße 2. Kirchencafé in der Johanneskirche, der evangelischen Stadtkirche in Troisdorf, Viktoriastraße 1, montags bis freitags 11 bis 16.30 Uhr. Veranstalter sind die Evangelische Erwachsenenbildung und die Evangelische Kirchengemeinde Troisdorf.