Suche/Archiv
(Rede über das Band zwischen Schulen und Predigtamt:) Wir sind einander zum wechselseitigen Gespräch geboren. Philipp Melanchthon
Veranstaltungen

23.11.2016

Martin Luther und die Politik

Themenabend in Wachtberg


War Luther ein Vorläufer demokratischer Staatsformen? Ist er mit ursächlich für verantwortungsvolles Regieren? In seinem Vortrag zu „Martin Luther und die Politik“ wird Dr. Ulrich Junker aus Wachtberg-Pech die Zeit Luthers beleuchten, ausgehend vom Kurfürstentum Sachsen nach Hessen, Brandenburg und Wittenberg. In den Reichstagen von Worms und Augsburg trifft die Sache Luthers im Besonderen auf die große Politik.

 

Darüber hinaus soll ein Licht auf die Wirkung Luthers bis auf den heutigen Tag in Grundgesetz und deutschem Verfassungsverständnis geworfen werden. Genügend Stoff also für eine anschließende Diskussion.

 

Der Themenabend zum Reformationsjubiläum beginnt am Mittwoch, 23. November 2016, um 19.30 Uhr, in der Gnadenkirche in Wachtberg-Pech, Am Langenacker 12.