Suche/Archiv
(Gegen die Elfenbeintheologen:) Wenn sie mit dem Kopf durch den Himmel bohren und sich im Himmel umsehen, da finden sie niemanden, denn Christus liegt in der Krippe und in des Weibes Schoß. So stürzen sie wieder herunter und brechen sich den Hals. Martin Luther
Veranstaltungen

31.10.2016

„Eine Welt!“

Start ins Festjahr mit Norbert Röttgen in Troisdorf


Norbert Röttgen, der ehemalige Bundesminister und derzeitige Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags spricht in der Reformationsfeier am 31. Oktober, 19.00 Uhr in der Johanneskirche in Troisdorf. „Eine Welt!“ lautet das programmatische Motto.

„Angesichts der Fülle an globalen Krisen, der Spannungen zwischen West- und Ost, der Herausforderungen, vor denen Europa nicht zuletzt nach dem `Brexit´ steht, wollen wir an diesem Reformationstag die Verantwortung für die `eine Welt´ in den Blick nehmen und fragen: Wo bedarf es der Veränderungen im Denken und Tun von Gesellschaft und Kirche“, erklärt Pfarrer Dietmar Pistorius. Anschließend laden die Troisdorfer Kirchengemeinden zum Empfang.