Suche/Archiv
Und es (die biblischen Texte) sind ja doch nicht Leseworte ..., sondern lauter Lebeworte darin, die nicht zum Spekulieren und hohen Betrachtungen, sondern zum Leben und Tun hergesetzt sind. Martin Luther
Veranstaltungen

22.09.2017

Luther und die Avantgarde: Zeitgenössische Kunst in Wittenberg, Berlin und Kassel

Godesberger DenkMahle - Tischgespräche zur Zukunft von Kirche und Gesellschaft


Die Kunsthistorikerin und Kuratorin Susanne Kleine, Bundeskunsthalle Bonn, führt virtuell durch die gleichnamige Ausstellung zum Reformationsjubiläum. Sie diskutiert, welche Themen der Reformation sich in den Kunstwerken spiegeln und welche Kraft und (Bild-)Sprache diese entfalten, um gesellschaftliche oder religiös motivierte Macht- und Moralansprüchen in Frage zu stellen.

Die Ausstellung ist zu sehen vom 19. Mai bis 17. September 2017 im Alten Gefängnis Wittenberg, in der St. Matthäus-Kirche Berlin und in der Karlskirche Kassel.


Der Abend bildet den Abschluss der Godesberger "DenkMahle": Insgesamt vier Tischgesprächen zur Zukunft von Kirche und Gesellschaft bei festlichem Essen . Er beginnt am Freitag, 22. September 2017, um 19 Uhr im Historischen Gemeindesaal der Erlöser-Kirchengemeinde Bad Godesberg, Habsburgerstraße 9. Karten kosten 25 Euro pro Person und Abend.

 

Kontakt und Rückfragen
Ev. Erlöser-Kirchengemeinde
Bad Godesberg
Kronprinzenstraße 31
53173 Bonn
E-Mail: info@erloeser-kirchengemeinde.de
Telefon: 0228 935830
Fax: 0228 935833